ERP Workshop, Bringt Das Was? Der ERP Quick-Scan Wird Es Zeigen!

  • Home
  • IT Projectmanagement
blog01
motivo1Dezember 4, 2018 0 Comments
Der  „Quick-Scan“ ist ein 1-Tages-Workshop, bei dem Ihre aktuellen Geschäftsprozesse und IT-Lösungen unter die Lupe genommen werden. Gemeinsam wird Ihre Prozesslandkarte entwickelt und es werden Ihre die kritischen Prozesse & Systeme identifiziert. Daraus leitet man Handlungsempfehlungen als Maßnahmenkatalog ab. Für jede Maßnahme bewertet man die Potentiale zur Verbesserung ihrer Prozessabläufe und der daraus möglichen Kostenreduktionen und Effizienzsteigerungen für ihr Unternehmen. Eine finale Priorisierung der Maßnahme dient als Entscheidungsvorlage für eine zukünftige Projekt-Roadmap.
 

3 Phasen Modell

 

Auf Bases der Expertise des Softwareberatungsuntenhemens und Ihrem Unternehmens-Knowhow wird anschließend gemeinsam die richtige IT-Lösung auch für ihre Unternehmen bestimmt.

Üblicher Weise werden Sie in 3 Phasen begleitet:
von der Anforderung bis zur Produktivsetzung.

   
AnalyseKonzeptionUmsetzung
  • Aufnahme der IST-Prozesse durch 1:1- oder Gruppen-Workshops
  • Durchführung von Business-Impact-Analysen zur Bewertung und Priorisierung der notwendigen Prozessveränderungen und neuen Systemunterstützungen
  • Beschreibung der Ziel-Prozesse
  • Ausarbeitung und Abstimmung der durchzuführenden Maßnahmen (Organisation, Prozesse, IT)
  • Ableitung von Anforderungen an IT-Lösungen auf Basis der Ziel-Prozesse
  • Zusammenstellung der Systemanforderungen
  • Erstellung eines Lastenheftes für die Software und/oder Dienstleister-Auswahl
  • Auswahl und Evaluierung möglicher IT-Lösungen zur Unterstützung der Zielprozesse
  • Durchführung von Management- und Mitarbeiter-Workshops zur Entwicklung einer gemeinsamen “We have to change” Mentalität
  • Begleitung der Dienstleister-Auswahl
  • Übernahme von Projektleitung und Projektkoordination
  • Umsetzung der Anforderungen und Implementierung der IT-Lösungen durch MOTIVO1 Berater und Entwickler
  • Begleitung der organisatorischen und personellen Veränderungen
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Service & Support über das Projektende hinaus
 
 

motivo1

Während die Website und der Warenkorb relativ einfach einzurichten sind, bringt eCommerce neue Herausforderungen für Ihre bestehenden Vertriebskanäle mit sich. Zum Beispiel gibt es zusätzliche Herausforderungen:

de_DEDeutsch